Gnadenthal unterstützen

Wir brauchen Ihre Unterstützung

Baustellen, Themen und Pläne

Unsere Arbeit ist nur möglich, weil es Sie gibt, unsere Freundinnen und Freunde! Sie nehmen an unseren Tagungen teil und empfehlen uns, Sie beten für uns, Sie vertrauen uns Ihre Spenden an. Auf das alles hoffen wir auch weiter, denn es ist die Grundlage für unsere Arbeit in Gnadenthal und an den anderen Orten der Jesus-Bruderschaft.

Projekt Nr. 8015: Akustikanlage Klosterkirche

Wir feiern jeden Morgen in der Klosterkirche einen Frühgottesdienst und treffen uns abends dort zum Abendgebet. Leider ist die Akustik sehr schlecht, was sowohl von den älteren Geschwistern als auch von Gästen und Besuchern immer wieder beklagt wird. Deshalb haben wir nun eine Verstärkeranlage installieren lassen – und sind begeistert! Wer sich mit Akustik in Kirchenräumen auskennt, weiß, dass das keine kostengünstige Angelegenheit ist. Wir freuen uns über Unterstützung bei den entstandenen Kosten.

Online-Spenden

Projekt Nr. 8125: Renovierung im Haus der Stille

Wir haben begonnen, im Haus der Stille die Zimmer zu renovieren: im roten Trakt wurden die Fußböden erneuert und die Tischplatten abgeschliffen. Als nächsten Schritt sind die Zimmer im blauen Trakt geplant: auch hier sollen neue Fußböden gelegt und die Wände gestrichen werden.

Online-Spenden

Wenn Sie sich daran beteiligen wollen, geben Sie beim Spenden die Projektnummer an.

Online Spenden

PayPal

Spenden-Formular

Spendenkonto

Evangelische Bank eG
BIC: GENODEF1EK1
IBAN: DE50 5206 0410 0004 0030 71

Stiftung Kloster Gnadenthal

Zum langfristigen Erhalt des Klosters Gnadenthal wurde 2011 eine Stiftung gegründet, die drei Förderbereiche hat: Bildung – nachhaltige Landwirtschaft – Erhalt der historischen Klostergebäude.

Ansprechpartnerin für Zustiftungen, Vermächtnisse, Erbe oder Schenkung ist
Jutta Ebersberg, Tel.: (06438) 81-230, E-Mail schreiben

Prospekt der Stiftung Kloster Gnadenthal (pdf/3,0 MB)
Stiftung Kloster Gnadenthal

Anlass-Spenden

Spenden statt Geschenke

Wenn Sie einen feierlichen Anlass begehen (Geburtstag, Hochzeit, Jubiläum …) und ihn nutzen wollen, um die Arbeit der Jesus-Bruderschaft zu unterstützen, können Sie das tun, indem Sie statt eines Geschenks um eine Spende bitten. Sie können selbst bestimmen, für welchen Verwendungszweck diese Gaben eingesetzt werden sollen.

Kontakt und Information

Möchten Sie einen Ihrer kommenden Festtage für diesen Anlass einsetzen? Oder wünschen Sie erste Informationen? Gern unterstützen wir Sie und informieren Sie über aktuelle Spendenprojekte.

Sie erreichen die Abteilung Spenden unter:
Telefon (0 64 38) 81-2 83
Telefax (0 64 38) 81-2 90
E-Mail: E-Mail schreiben

Wie geht es?

Für die Abwicklung einer Spende zu einem besonderen Anlass gibt es zwei unterschiedliche Vorgehensweisen:

1) Angabe des Spendenkontos der Jesus-Bruderschaft

Der Gastgeber bittet seine Gäste, ihre Spende auf das Spendenkonto der Jesus-Bruderschaft einzuzahlen:

Evangelische Bank eG
BIC: GENODEF1EK1
IBAN: DE50 5206 0410 0004 003071

Wichtig ist die Angabe der Anschrift des Gebers im Verwendungszweck sowie des Stichwortes, das vorher zwischen dem Gastgeber und der Spendenabteilung in Gnadenthal abgestimmt wurde. Darüber wird sichergestellt, dass die Spende dem richtigen Gastgeber zugeordnet wird.

Der Gastgeber erhält die Namen der Geber und wird über die eingegangene Gesamtsumme informiert. Alle Spender erhalten einen Dank von unserer Seite.

2) Angabe eines eigenen Kontos

Der Gastgeber richtet selbst ein Sonderkonto bei seiner Bank ein. Die Gäste zahlen ihre Gabe auf dieses Konto ein. Anschließend wird der Gesamtbetrag unter einem vereinbarten Stichwort auf das Spendenkonto (s.o.) durch den Gastgeber überwiesen.

Damit alle Gäste, die eine Spende getätigt haben, einen Dankbrief und die Spendenbestätigung erhalten, benötigen wir eine Liste mit Namen, Anschriften und Einzelbeträgen der Gäste. Soll eine Spendenbestätigung über die Gesamtsumme aller Spenden an den Gastgeber ausgestellt werden, können keine einzelnen Spendenbestätigungen für die Gäste ausgestellt werden.

FSJ / FÖJ / BFD – Jahresteam

Freiwilligendienst in Gnadenthal

Du bist eingeladen zur Mitarbeit in unserem Team. Wir wollen gemeinsam Gastfreundschaft leben, uns für Natur und Umwelt einsetzen, anpacken und wachsen.

Das bedeutet: Gäste empfangen, Gästehaus putzen, Mahlzeiten zubereiten, Programmpunkte gestalten, Tiere versorgen, Gartenarbeit erledigen und von unserem Glauben erzählen, gemeinsam leben und Erfahrungen sammeln, Beziehungen bauen und Lernen. Hast du Lust, Mut und Freude?

Mehr erfahren…

Aktuell

Freie Stellen

Mitarbeiter gesucht: Koch / Köchin

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine(n) Koch/Köchin in Vollzeit / Teilzeit zur Verstärkung unseres Mitarbeiterteams.

Mehr erfahren …