Mitleben bei den Schwestern

Für Frauen unterschiedlicher Konfessionen

Jesus lädt ein; „Komm und sieh!“

Komm… lass Dich herausrufen aus Deinem Alltag

und sieh… gib Ihm neu Raum in Deinem Herzen

Persönliche Auszeit
für Frauen jeden Alters

Herzlich Willkommen…

zu einem Rhythmus von täglichen Gebetszeiten mit der Kommunität, von Arbeit und Freizeit. Sie lassen sich mit hineinnehmen in das gemeinschaftliche Leben unter uns Schwestern. Bei alldem bleibt Ihnen Zeit, zur Ruhe zu kommen, den Impulsen Ihres Herzens Raum zu geben und auf Gottes Stimme zu hören.

So könnte es aussehen…

Sie arbeiten vormittags oder nachmittags an sechs Tagen der Woche in unterschiedlichen Arbeitsbereichen mit (in Haus, Küche oder Garten) Ein Mitleben ist für eine bis drei Wochen möglich (Zeitpunkt nach Absprache). Die Unterbringung erfolgt im Einzel- oder Doppelzimmer bei uns im Schwesternhaus. Die Kosten betragen 10 Euro/Tag für Unterbringung und Verpflegung.

Der Weg zu uns

Für eine erste Kontaktaufnahme genügt ein E-mail an E-Mail schreiben mit einem kurzen Lebenslauf, aus dem auch Ihre aktuelle Lebenssituation und Ihre Beweggründe für die persönliche Auszeit hervorgehen. Wir werden uns dann mit Ihnen in Verbindung setzen und Sie eventuell zu einem Gespräch einladen.

Kloster auf Zeit
für ledige Frauen zwischen 20 und 40

Herzlich Willkommen…

zum gemeinschaftlichen Leben mit uns Schwestern. Sie tauchen ein in einen täglichen Rhythmus von Gebet und Arbeit, von Stille und Gemeinschaft.
Dabei lernen Sie uns und die Jesus-Bruderschaft besser kennen und lassen sich durch ihre Vielfalt bereichern. Sie können Ihrer persönlichen Berufung nachspüren und der Sehnsucht Ihres Herzens Raum geben. Offene Fragen können sich klären.

So könnte es aussehen…

Sie nehmen an den Gebetszeiten der Kommunität und der Schwestern teil und arbeiten an fünf Tagen der Woche für drei bis fünf Stunden in unterschiedlichen Arbeitsbereichen mit (in Haus, Küche und Garten). Die Dauer der Aufenthalte beträgt eine Woche bis maximal drei Monate. Für Unterkunft und Verpflegung gilt als Richtwert 150-200 Euro/Monat bzw. 10 Euro/Tag bei kürzeren Aufenthalten. Die Kosten für Kranken- und Sozialversicherung tragen Sie selbst.

Der Weg zu uns

Den ausgefüllten Fragebogen (docx/20 KB) bitte an Sr. Clara Ziegelbauer, E-Mail schreiben schicken.
Wir werden uns dann mit Ihnen in Verbindung setzen und Sie eventuell zu einem Gespräch und einer Übernachtung nach Gnadenthal einladen.
Nach gegenseitigem Einvernehmen vereinbaren wir einen passenden Zeitpunkt für Kloster auf Zeit.



Erfahrungsberichte

Mitleben im Schwesternhaus

Mein Aufenthalt als Kloster-auf-Zeit-Gast im Schwesternhaus war eine ganz besondere…

Mehr...

Auszeit im Schwesternhaus

Im August 2018 war ich für zweieinhalb Wochen für eine Auszeit bei den Schwestern…

Mehr...

Hinweis

Auch wenn der klösterliche Rhythmus heilend wirken kann, ist diese Zeit des Mitlebens kein therapeutisches Angebot. Sie dient vielmehr dem Kennenlernen der Kommunität, dem Mitleben mit den Schwestern im Rhythmus von Arbeit und Gebet, der Stärkung der eigenen Gottesbeziehung und der inneren Ausrichtung auf Christus.

Aktuell freie Plätze

Weitere Veranstaltungen…

Haus frei für Gruppen

Suchen Sie noch kurzfristig eine Tagungsstätte?

Leider z.Z. keine freien Termine

Weitere Termine…

Beratung • Supervision • Coaching • Training

Einzel-, Paar-, Gruppenbegleitung in Form von Coaching, Supervision oder therapeutischer Unterstützung, Seminarangebote für Paare

Mehr erfahren…