Informationen & Kontakte

Wer, was, wo, wie?

Jesus-Bruderschaft Gnadenthal

Das kleine Dorf Gnadenthal liegt verkehrsgünstig und zugleich idyllisch im Taunus und beherbergt das Zentrum der Jesus-Bruderschaft. Informieren Sie sich über unsere Arbeit und unsere vielfältigen Angebote für einen Aufenthalt bei uns. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf und lernen Sie uns kennen.

Ansprechpartner

Tel. (0 64 38) 81-


Ansprechpartner Durchwahl E-Mail
Info-Pavillon
2 00 E-Mail schreiben
Haus der Stille Sr. Birgit-Salome Wiedenmann
Belegung und Programm
3 70 E-Mail schreiben
Nehemia-Hof Matthias Scholtz
Belegung
3 60 E-Mail schreiben
Dortje Gaertner
Programm
3 42 E-Mail schreiben
Hofgut Gnadenthal Reinhard Widmann 2 20 E-Mail schreiben
Vorstand Jutta Ebersberg 2 30 E-Mail schreiben
Verwaltung Sandra Gros
Sekretariat
2 34 E-Mail schreiben
Bernd Sickinger
Spendenverwaltung
2 83 E-Mail schreiben

Kontakt-Informationen

Jesus-Bruderschaft e.V.

Hof-Gnadenthal 19a
65597 Hünfelden

Tel: (0 64 38) 81-2 00
Fax: (0 64 38) 81-2 90
E-Mail schreiben


Spendenkonto

Evangelische Bank eG
BIC: GENODEF1EK1
IBAN: DE50 5206 0410 0004 0030 71
Online-Spenden


Presse

Pressemappe | Pressespiegel | Infomaterial

Anreise mit dem Auto

Mit dem Auto nehmen Sie die Abfahrt „Bad Camberg“ von der A3 (Frankfurt – Köln) und fahren in Richtung Hünfelden-Dauborn; Gnadenthal ist ausgeschildert. In Gnadenthal nehmen Sie die erste Einfahrt, wenn Sie das Klosterdorf kennen lernen und die Buchhandlung Kloster Gnadenthal besuchen wollen. Bei der zweiten Einfahrt Richtung „Gästehäuser“ finden Sie gleich rechts den „Nehemia-Hof“ und auf der anderen Talseite das „Haus der Stille“.

Routenplaner

Anreise mit der Bahn

Mit der Bahn fahren Sie bis zum Bahnhof Bad Camberg oder bis zum ICE-Bahnhof Limburg-Süd. Auf Wunsch bestellen wir Ihnen ein Taxi. Bitte geben Sie uns in diesem Fall Ihre Ankunftszeit bis drei Werktage vor Anreise bekannt.

Bad Camberg:
Limburg-Süd:

Gnadenthal unterstützen

    FSJ / FÖJ / BFD – Jahresteam

    Freiwilligendienst in Gnadenthal

    Du bist eingeladen zur Mitarbeit in unserem Team. Wir wollen gemeinsam Gastfreundschaft leben, uns für Natur und Umwelt einsetzen, anpacken und wachsen.

    Das bedeutet: Gäste empfangen, Gästehaus putzen, Mahlzeiten zubereiten, Programmpunkte gestalten, Tiere versorgen, Gartenarbeit erledigen und von unserem Glauben erzählen, gemeinsam leben und Erfahrungen sammeln, Beziehungen bauen und Lernen. Hast du Lust, Mut und Freude?

    Mehr erfahren…