Aktuell:

1. Mai 2021 - Tag der Begegnung digital

Der Tag der Begegnung am 1. Mai findet auch in diesem Jahr digital statt!

Zum Thema wird Dr. theol. Heinrich Christian Rust (Jahrgang 1953) sprechen.

Pastor i.R. und Dozent für Spiritualität. Als Autor, Referent und theologischer Lehrer engagiert er sich über die Konfessionsgrenzen hinweg in nationalen und internationalen Initiativen.

Die freudige Barmherzigkeit – ein Erkennungszeichen der Kinder Gottes.
Eine “freudige Barmherzigkeit” ist nicht menschliches Mitleid, das sich herablässt, einem anderen zu helfen, weil er selbst nicht zurechtkommt, sondern hier wird eine Herzenshaltung spürbar, die sich an Gottes Herzschlag orientiert, von seiner Liebe motiviert ist und gerne hilft. Wie auch Paulus im Römerbrief schreibt: „Wer Barmherzigkeit übt, tue es mit Freude.“ (Römer 12,8)

Das Programm im Überblick:

  • 10.00 Uhr
    über Zoom (Videokonferenz) „Die freudige Barmherzigkeit“, Referat mit anschließender Diskussion von Dr. theol. Heinrich Christian Rust
  • 14.00 Uhr Markt der Möglichkeiten
    - digitale Begegnungsmöglichkeiten mit Mitgliedern der Kommunität und Mitarbeitern der Betriebe über Wonder.me
    - Kinderprogramm mit Carolin Sprenger und Team via Zoom
    - Digitale Führung durch Gnadenthal mit Br. Franziskus auf YouTube
    - Tanzen mit Sr. Magdalene auf YouTube
    - Gemeinsames Hefezopfbacken mit Sabine Ulandowski via Zoom
  • 15.30 Uhr Digitale Andacht über Zoom
    Mit Input von Dr. theol. Heinrich Christian Rust

Zurück

Veranstaltungen

Freie Plätze im Haus der Stille

Ora et labora
„Gnadenthal putzt sich heraus“
Do. 29.04.2021 12:30 Uhr – So. 02.05.2021 13:00 Uhr

Weitere Veranstaltungen…

Freie Plätze im Nehemia-Hof

Weitere Veranstaltungen…

Kulturprogramm

Vernissage “Faszination Pferde”
Bilder von Christine Bender
Fr. 16.04.2021 20:00 Uhr – So. 09.05.2021

Auftaktkonzert der tArt-Orte
Celloquartett mit Christopher Herrmann
Fr. 21.05.2021 20:00 Uhr – 21:30 Uhr

Weitere Kultur-Veranstaltungen…

Nächster Gottesdienst